Zum Inhalt springen

Mahdis

  • Bezeichnung: Errichtung eines Wohngebäudes

Das Hauptkonzept des Projekts sorgt für die optimale Nutzung des Sonnenstrahlen sowie eine Kombination aus iranischer Architektur und leicht dekonstruktiv wurde im Vergleich zu den bestehenden Fassaden als modern entwickelt. Wie in der Ansicht zu sehen ist, wurde das Gebäude mit integrierten Fenstern entworfen, die so viel Licht wie möglich hereinlassen. Das Gebäude wurde hinsichtlich der Fassade-Struktur anderweitig gestaltet, sodass die Form der Fassade ist auf die Einförmigkeit und Wiederholung der Elemente in verschiedenen Etagen verzichtet, und gleichzeitig ist jede Etage unabhängig, aber sie wird in Einheit mit der gesamten Fassade und der Etagen eingehalten.

  • Standort: Teheran . IR
  • BGF: 3.000 qm
  • NF: 2.000 qm
  • Baukosten: 1.500.000 € 
  • Fertigstellung: 2018
  • Leistungsphase: 1-4